home
 

Schlüsselbegriff: ausstellung

 
 

Veranstaltung: Tage der Freiheit ´13

Montag, Juni 24th, 2013

Veranstaltung: Tage der Freiheit ´1303.07.2013, 00:00 Uhr bis 06.07.2013, 00:00 Uhr in Halle
Art: Seminar / Vortrag / Podiumsdiskussion

Kommen Sie – Die Freunde der Freiheit treffen sich, diskutieren und feiern: In dem unmittelbar neben der „Begegnungsstätte Deutschen Einheit“ aufgebauten Festzelt bieten wir eine Reihe von Veranstaltungen, die sich mit dem Thema Freiheit, mit liberaler Politik und mit historischen Betrachtungen zum Liberalismus befassen.

Dabei kommen Spaß, Unterhaltung und Lebensfreude nicht zu kurz.

Veranstaltungsflyer (PDF)
http://ow.ly/mjAIX

Weitere Infos und Anmeldung
https://shop.freiheit.org/#!/events/id/eenkl

Eröffnung der Dauerausstellung „Einheit in Freiheit“

Dienstag, November 27th, 2012

Datum: vom 01.12.2012, 11:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort: Begegnungsstätte Deutsche Einheit, Schönnewitzer Str. 9a
Schönnewitzer Straße 9a

Mit der Eröffnung der Dauerausstellung „Einheit in Freiheit“ wird in der Begegnungsstätte Deutsche Einheit, dem Geburtshaus des Bundesaußenministers a.D. und halleschen Ehrenbürgers Hans – Dietrich Genscher, ein Erinnerungsort zur liberalen Wiedervereinigungspolitik geschaffen.

In der Ausstellung können Sie sich auseinandersetzen:

mit der Tradition des deutschen Liberalismus und seinen zentralen Werten der Freiheit und der Einheit;

mit der Teilung Europas und Deutschlands nach 1945 als Folge der NS-Diktatur und des NS – Terrors;

mi dem langen schwierigen Weg zur „Einheit in Freiheit“, der insbesondere ab 1969 von liberalen bunsesdeutschen Außenministern geprägt wurde;

mit der Freiheitsrevolution in der DDR 1989/90;

mit dem Prozeß, der von der deutschen Einheit zur Osterweiterung der Europäischen Union führte.

Hier gewinnen Sie wertegebundene politische Fortschrittsperspektiven.

Sie sind dazu herzlich eingeladen.

Weitere Infos und Anmeldung
http://ow.ly/fBAmE

Übergabe der 2+4-Verträge und Deutsch-Polnischen Grenzvertrag für die Ausstellung „Einheit in Freiheit“

Freitag, November 2nd, 2012

Am 2. November wurde dem Vorsitzenden der Erhard-Hübener-Stiftung, Herrn Wolfgang Böhm, einige Faksimile aus dem Politischen Archiv des Auswärtigen Amts durch Staatsministerin Cornelia Pieper überreichen.

Es handelt sich hier u.a. um den 2+4-Vertrag und den Deutsch-Polnischen Grenzvertrag. Diese Verträge werden Bestandteil der neuen Dauerausstellung „Einheit in Freiheit“ im Geburtshaus Hans-Dietrich Genschers der heutigen Begegnungsstätte Deutsche Einheit sein.

Die Eröffnung findet am 01. Dezember 2012 im Beisein von Herrn Hans-Dietrich Genscher statt.

Weitere Infos:

Newsplay.de
Hallespektrum.de
Wochenspiegel-Web.de

Informationen zur Initiative „Rettung des Genscher-Geburtshauses“

Mittwoch, Februar 21st, 2007

Hallesche FDP lädt zum Stammtisch ein

Am Donnerstag, dem 22. Februar 2007 um 19.00 Uhr lädt die hallesche FDP zu ihrem monatlichen Stammtisch in die Gaststätte „Sargdeckel“, Akdam-Kuckhoff-Str. 39-41 ein.

Der Stammtisch steht unter dem aktuellen Thema:

Informationen zur Initiative „Rettung des Genscher-Geburtshaus“

Die Erhaltung und Sanierung des Geburtshauses Hans-Dietrich Genschers ist für die Erhard-Hübener-Stiftung e.V. eine ehren- und anspruchsvolle Aufgabe für die nächsten Jahre. Sie verbindet die Erinnerung an das Wirken des ersten Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts, die Bemühungen und Aktivitäten Erhard Hübeners für die Wirtschaftsregion Mitteldeutschlands mit der Würdigung und Erinnerung der Verdienste Hans-Dietrich Genschers für die Wiedervereinigung.

Als Gesprächspartner steht CORNELIA PIEPER, MdB (stellv. Vorsitzende der Erhard-Hübener-Stiftung) zur Verfügung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.